Bergtour Bornes: Le Suet (1826m)

Bergtour zum Hausberg von Saint-Jean-de-Sixt

Ein Aussichtspunkt erster Klasse!

Karte: IGN – TOP 25 – 3430ET
Startpunkt: Parkplatz am Ende der Ferien-Siedlung Forgeassoud-Dessus
Literatur: „ARAVIS – les plus belles randonées“, ISBN 978-2-7234-8926-3
Der Gipfel des Le Suet liegt in der äußersten Ecke der Region Bornes, am östlichen Ende der Rochers des Traversiers. Er bietet rundum einen herrlichen Ausblick auf Berge und Täler der Region.
Unter einem liegen die Täler von Petit- und Grand-Bornand. Man überblickt die Berge und Kare von Aravis und Bargy, und im Süden nicht zu übersehen das Massiv der La Tournette über’m Lac d’Annecy.

Der Aufstieg führt ziemlich steil und direkt durch den Wald. Gegen Ende wird der Wald immer lichter, der Weg ab der Cabane de Suet zunehmend steinger.
Das Panorama:

Beim Abstieg biegt man an der Cabane de Suet auf den rechten Pfad ein. Diese Route führt etwas knieschonender unterm Mont Lachat querend in Richtung Westen. Man könnte theoretisch bis nach Le Fetelay bei Thônes absteigen.
Um nach Forgeassoud zurückzukehren, hält man sich in der Folge an Abzweigungen(mit Buchstaben markiert) im wesentlichen immer links.

Le Suet – Abstieg

Le Suet – Abstieg nach Forgeassoud