Radtour Ardèche : Tanargue – Corniche du Vivarais Cévenol – Serre de la Croix

Strecke:

Jaujac – Col de la Croix de Bauzon – Col de Meyrand – Col de l’Echelette – Col de la Croix de Rocles – Col de la Croix de Millet


siehe auch Streckenbeschreibung bei gpsies

mit dem Rennrad zum Col de Meyrand und über die Serre de la Croix zurück nach Jaujac

Von Jaujac geht’s talaufwärts zum Col de la Croix de Bauzon(1308). Kurzer Abstecher zur Skistation und weiter zum Col de Meyrand(1371m).

Col de la Croix de la Femme Morte

Col de la Croix de la Femme Morte

Wir fahren ab nach Loubaresse und folgen der D403 größtenteils durch Wald über den beindruckenden(ironic) Col de la Croix de la Femme Morte(1190m) zum Col du Chap del Bosc(1169m).

Wir fahren weiterhin geradeaus, nun auf der D4.
Es dauert nicht lange, und das Landschaftsbild ändert sich grundsätzlich.
Es folgt die karge, schroffe, weitgehend baumlose Region der Corniche du Vivarais Cévenol. Im fernen Süden sind die Berge der Cevennen zu erahnen.
Am Col de l’Echelette(839m) biegen wir nach links auf die D220 ab. Wir rollen nun durch die Serre de la Croix immer dem Flußlauf der Drobie folgend bis zur Kreuzung bei „Les Deux Aygues„.

Nach erfolgter Stärkung geht’s nun frohen Mutes links bergan, stetig der Schlucht der Beaume folgend, vorbei an der Pont de Gua bis zur Kreuzung mit der D24.
Wir verlassen hier den Flußlauf und fahren bergauf zum Col de la Croix de Rocles(476m). Nach einem einem kleinen Schlenker über Blaunac erreichen wir erneut die D24

und schließlich als nächsten Pass den Col du Suchet(494m).

Col du Suchet

Weg nach Prunet

Hier heisst’s aufpassen und nicht etwa bergab fahren, sondern den unscheinbaren Weg nach links Richtung Prunet nicht zu verpassen.
Der hübsche, kleine Weg schlängelt sich durch den Wald, vorbei an den Weilern La Peyre, Le Champ und La Blache bis hinein nach Prunet.

Weg nach Prunet

Achtung! Auf dieser einsamen Strecke ist mit Haus und Hof verteidigenden, angriffslustigen Hunden zu rechnen. Vorsichtige Naturen wählen besser den Weg über die D235 und Rocher.

Col de la Croix de Millet

Col de la Croix de Millet

Von Prunet geht’s nun weiter steigend zum letzten Pass des Tages, dem Col de la Croix de Millet(776m).
Eine rauschende Abfahrt bis hinein in den Ort Jaujac beendet die Tour.

Zusammenfassung für Pässesammler:

  • Col de la Croix de Bauzon
  • Col de Meyrand
  • Col du Chap del Bosc
  • Col de la Croix de la Femme Morte
  • Col de l’Echelette
  • Col de la Croix de Rocles
  • Col du Suchet
  • Col de la Croix de Millet

@centcols: das wären schon mal 12,5%