Radtour Schwarzwald: Münstertal – Schauinsland

Wembach – Münstertal – Schauinsland – Hofsgrund – St.Wilhelm – Notschrei – Schönau


Streckenbeschreibungbei gpsies

mit dem Rennrad zum Schauinsland

Vom Picknick-Parkplatz an der L131(etwa 2 km von Wembach) stetig talaufwärts bis zum Abzweig Haldenhof folgen. Hier beginnt die erste Abfahrt des Tages hinab nach Münstertal.
Dort rechts auf die L183 abbiegen.
Am Abzweig zum Wiedener Eck halten wir uns, in freudiger Erwartung der angekündigten 18% Steigung, links Richtung Schauinsland.
An der Gipfelstation der Bergbahn angekommen, schauen wir kurz ins Land und fahren dann über Hofsgrund zur Kreuzung am Steinwasenpark ab.
Man könnte jetzt gleich wieder hoch zum Notschrei und zurück nach Schönau fahren, aber wir wollen uns den Feldberg noch etwas genauer (von unten) anschauen.
Deshalb biegen wir nach links ab und fahren ab bis zum Abzweig nach St.Wilhelm. Hier biegen wir rechts ins St.Wilhelmertal ab und folgen der Feldbergstraße bis zum Talschluß beim Gasthof „Zur Linde“ am Fuß des Feldbergs.
Nach erfolgter Stärkung gehts jetzt den gleichen Weg wieder zurück, vorbei am Steinwasenpark, diesmal aber weiter Richtung Notschrei.
Es folgt die Abfahrt vorbei an Todtnau bis nach Geschwendt. Wir durchqueren Schönau und in Wembach angekommen, fahren wir wieder rechts hoch zum Ausgangspunkt.

Radtour Schwarzwald: Schönau – Weißenbachsattel

Schönau – Mambach – Weißenbachsattel – Präg


Streckenbeschreibungbei gpsies

mit dem Rennrad zum Weißenbachsattel

Von Schönau der Bundestraße B317 bergab bis Mambach folgen.
Hier nach Happach links abbiegen. Hinter Happach steigt die Straße in Kehren an.

Nach einer kurzen Abfahrt trifft man auf die Hochkopfstraße(L151), der wir nach links wieder stetig bergauf bis zum Hochkopfhaus am Weißenbachsattel folgen.

Den Hochkopf von nun an im Rücken, stürzen wir uns in die Abfahrt, die uns an Präg vorbei, bis zur Bundesstraße bei Geschwend führt. Links abbiegend erreichen wir schließlich wieder den Ausgangspunkt Schönau.